Pinot noir "Les Bovardes" 2020

45,00 CHF

Rebsorte und Jahrgang

Pinot Noir 2020 aus der Parzelle "Les Bovardes"

Bezeichnung

Neuchâtel AOC

Weinbereitung

Dieser Pinot Noir wird vollständig entrappt, so dass nur die zartesten Tannine in diesen charmanten Wein gelangen, der in sorgfältig ausgewählten 228-Liter-Eichenfässern ausgebaut wird.

Verkostungsnotizen

Lagen-Cru mit Aromen von roten Früchten. Am Gaumen ist er vollmundig mit warmen Tanninen.

75cl Flasche

Rebsorte

Pinot Noir

Jahrgang

2020

Terroir

Die Parzelle Les Bovardes ist ein trockenes Terroir, das sich im Süden der Domaine de Chambleau befindet. Die Reben produzieren hier nur wenige Trauben und die Beeren bleiben klein, aber von sehr schöner Konzentration.

Weinbereitung

Dieser Pinot Noir wird vollständig entrappt, so dass nur die zartesten Tannine in diesen charmanten Wein gelangen, der in sorgfältig ausgewählten 228-Liter-Eichenfässern ausgebaut wird: Das feinkörnige Holz ermöglicht eine langsame Sauerstoffzufuhr und bewahrt so die Aromen des Pinots. Das leichte Erhitzen des Fassinneren wirkt ebenfalls sehr feinfühlig, um die Typizität dieses Weines nicht zu verfälschen.

Verkostungsnotizen

Lagen-Cru mit Aromen von roten Früchten. Am Gaumen ist er vollmundig mit warmen Tanninen.

Essen und Wein

Fruchtiger und delikater Wein. Passt perfekt zu weissem Fleisch.

Reifepotenzial

Er wird zwei Jahre nach der Ernte verkauft und ist hervorragend jung zu trinken. Dennoch wird er Sie mit seiner Fähigkeit, die Jahre zu überdauern, verblüffen. Seinen Höhepunkt erreicht er fünf Jahre nach der Ernte.

Besonderheiten

Es handelt sich um einen Cru parcellaire, was bedeutet, dass alle Trauben aus einer einzigen Parzelle stammen, die ausgewählt wurde, weil ihr Terroir dem Pinot Noir eine einzigartige Note verleiht.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie aninfo@chambleau.ch

Lieferung

Wir liefern in die ganze Schweiz

Sichere Zahlung

Wir akzeptieren Kreditkarten.

Gütesiegel

Bio Suisse